Rothsee und Brombachsee



 


Tauchen am Rothsee:
Fahrzeit ab Nürnberg ca. 30 min.
Einstiegsstelle liegt am Süd-Ost-Ufer, gegenüber von Birkach am Parkplatz P2
Es gibt einen Parkautomaten mit 3,00 € Parkgebühr (Automat wechselt nicht)
Boje ist Pflicht, da sowohl Surfer als auch Motorboote unterwegs sind.
Die Sicht liegt zwischen 0,5 - 5m tendiert aber eher nach unten, da der Boden sehr weich ist.
Wassertiefe an dieser Stelle max. 7m.
Am Wehr gibt es große Waller und Hechte, Zander und Aale, sowie Süßwasserkorallen an der Staumauer - aber finden muss man sie erst mal :) Grundeln sind speziell im Sommer sehr zahlreich anzutreffen.

Tauchen am Brombachsee:
Fahrzeit ab Nürnberg ca. 50 min, und lohnt sich nur bei gutem Wetter.
Die Sicht liegt je nach Wetterbedingungen bei 1-8m,
Es gibt verschiedene Einstiegsstellen
Mit etwas Glück und guter Tarierung :) kann man Hechte, versunkene Bäume und Waller sehen.
Im See erreicht man bis zu 30 m Wassertiefe, die Temperatur liegt zwischen 10-20 C°.
Auch hier besteht Bojenpflicht (mit Code Alpha Flagge!) und die Tauchgänge müssen bei der Polizei Gunzenhausen angemeldet werden. Achtung es gibt Fähr-Verkehr auf dem See!

>>> Zurück zur Übersicht <<<